Verbundprojekt "Nachschulische Betreuung"

 
Bis zu 15 Kinder treffen sich täglich aus
den umliegenden Grundschulen:
  • Kastanien GS
  • Königsgraben GS
  • Mercator GS
  • St. Alfons GS
  • Paul Schneider GS

bei einem gemeinsamen Mittagessen

Kinder, die das Angebot nutzen,

  • lernen ihren Kiez kennen
  • lernen sich kennen
  • schließen neue Freundschaften
  • nutzen im Anschluss das Freizeitangebot des Dr. Wolf

Gemeinsam haben alle Kinder:

  • sie benötigen individuelle Unterstützung bei den Hausaufgaben
  • gehen nicht oder nicht mehr in einen Hort
  • aufgrund der Berufstätigkeit fehlt den Eltern die Zeit
  • aufgrund von Sprachproblemen können die Eltern nicht helfen
  • Verbesserung der schulischen Leistungen
  • Unterstützung der Eltern
  • Erweiterung des sozialen Umfeldes
  • Vermittlung sozialer, kultureller, persönlicher und politischer Kompetenzen
  • Unterstützung bei der Wahl der Oberschule