Willkommen in unserem neuen Video-Bereich

Kinematograph

Ja - was ist das denn?

Ich bin mal zur Wikipedia vorbeigegangen und habe euch diese Kurzbeschreibung mitgebracht:

Das Kino – auch Lichtspieltheater, Lichtspielhaus oder Filmtheater genannt – ist ein Aufführungsbetrieb für alle Arten von Filmen. Manchmal steht der Begriff auch für die Filmkunst an sich oder für das Erlebnis des Ins-Kino-Gehens.

Der Begriff Kino ist eine Kurzform der ins Deutsche übersetzten Bezeichnung für die Erfindung der Gebrüder Lumière: Cinématographe – zu deutsch Kinematograph. Beide sind aus griechischen Wurzeln (κίνησις kinesis „Bewegung“ und γράφειν graphein „zeichnen“) gebildete Kunstwörter, bedeuten also wörtlich Bewegungsaufzeichnung.

(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Kino)

 

Sommer 2015

Bewegungsaufzeichnung ist das Zauberwort! aha Cool

So eine Bewegungsaufzeichnung (wir nennen das einfacher VIDEO) ist im Sommer 2015 mit euch und für euch im Kiju Dr. Wolf entstanden. Der Initiator, Autor, Produzent und Direktor war euer Uwe von der Donnerstag-Gruppe (Musikangebot)

Hier könnt ihr euch nun das Ergebnis ansehen, eine Produktion des (Uwe) Naefe-Studios mit den kleinen Stars von  Kiju Dr. Wolf. Viel Spaß - eure Admina